Born to bee wild

Foto: Ruedi Flück

Save us. Save the humans. Save the future.

Born to bee wild erzählt die Geschichte einer jungen Biene, die die Struktur und Sicherheit ihres Stocks verlässt, um ein wildes Leben in Freiheit zu führen. Mutig zieht sie aus in die abenteuerliche Welt der Insekten und macht allerlei Bekanntschaften.


Ihr größter Wunsch aber ist es, den Menschen kennenzulernen, der das „Höchste und Vollkommenste ist, das die Natur je hervorgebracht hat“. So hat die junge Biene es zumindest gelernt. Aber ihre Erwartungen werden bitter enttäuscht. Der Mensch hat den Staatsvertrag, der Bienen und Menschen seit Jahrhunderten verbindet, gebrochen.
Die junge Biene beschließt sich zur Wehr zur setzen und führt die Insekten in den Aufstand. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf, um ihre Art - und damit letztlich auch den Menschen - zu retten