Über uns

Seit 2009 realisieren wir als Theater Frei_Raum inklusive Theaterprojekte mit professionellen Schauspieler*innen und Menschen mit einer Beeinträchtigung. 


Seit 2014 haben wir unseren Hauptspielort im inklusiven Kulturlokal Heitere Fahne in Wabern bei Bern gefunden. 

Zum Kernteam des Theater Frei_Raum zählen die Schauspieler:innen Barbara Heynen, Katrin Jenni, Marie Omlin, Lukas Schwander, Vera Rohrer, Andreas Rubin und Andri Schenardi sowie der Musiker Resli Burri und die Ausstatterin Renate Wünsch. Für die künstlerische Leitung der Produktionen zeichnen Rahel Bucher, Meike Schmitz und Kathrin Yvonne Bigler verantwortlich


Ziel unserer Arbeit ist es allen Menschen, unabhängig von ihren körperlichen oder geistigen Voraussetzungen, die Teilhabe an kulturellen Veranstaltungen und die Mitgestaltung von künstlerischen Prozessen zu ermöglichen. Wir glauben an die kreative und authentische Kraft des inklusiven Theaters und sind überzeugt, dass es das Potential birgt, das Theater zu demokratisieren und Diskussionen über die Diversität unserer Gesellschaft anzustoßen.


Bisher hat das Theater Frei_Raum sechs Produktionen in der Heitere Fahne realisiert: Next Door to Alice (2014), Stille. Eine Trilogie (2014), Brüder Löwenherz (2014), Home (2015), Für immer und dich (2016), Über Stock und Stein (2017), Born to bee wild (2019).


2015 wurde das Theater Frei_Raum mit dem Offstage-Stipendium des Kanton Bern ausgezeichnet. Unsere Produktion „Über Stock und Stein“ wurde 2019 zum Wildwuchs Festival Basel eingeladen